LESERATTEN AUF DIE BÜHNE! – mit Lesetheater Texte anschaulich gestalten

Leseaufführungen gibt es seit dem Mittelalter. Texte werden mit verteilten Rollen ausdrucksstark, unterstützt durch Mimik, Gestik und Körpersprache vorgelesen. Requisiten oder Kostüme werden so gut wie gar nicht verwendet. Im englischsprachigen Raum ist das Lesetheater weit verbreitet; auf Youtube gibt es zahlreiche Beispiele.

Die Methode wird in Deutschland gerne im Grundschulunterricht angewendet, da sie der Lesepraxis, dem Üben von Textverständnis, dem selbstständigen Umgang mit Texten in der Gruppe, der Teamarbeit und der Ausdrucksschulung dient. Das Ziel des Lesetheaters ist immer die Vorführung. Die Grenzen zur szenischen Lesung sind fließend und schnell überschritten.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass der Text bereits existiert und nicht auswendig gelernt werden muss. Das Theatrale schleicht sich mit dem Lesenüben von alleine ein, und das Ausmaß des szenischen Spiels richtet sich nach dem Fortschritt der Gruppe.

Leitung: Ulrike Tilke – Theaterpädagogin BuT®

Termin: Montag, 8. April 2019, 18-21 Uhr

TK_18-19_Anmeldung

 

Ausbildung Theaterpädagog*in BuT – Grundlagen

Wir bieten landesweit die theaterpädagogischen Grundlagenkurse an: Zur Zeit in Stuttgart, Reutlingen, Schwäbisch Hall, Konstanz und Freiburg.

2019 starten erste Jahre in Reutlingen, Stuttgart und Freiburg. Leider ist der Kurs in Schwäbisch Hall nicht zustande gekommen.

Wir werden aber einzelne Module der Fortbildung an Wochenenden anbieten. Weiterlesen

Ausbildung Theaterpädagog*in BuT – Aufbaufortbildung

Seit November 2006 bieten wir die nebenberufliche Aufbaufortbildung zum Theaterpädagogen BuT an. Dieser Ausbildungsabschnitt, unterteilt in 3 Bausteine, umfasst zusätzlich zur Grundlagenbildung noch etwa 1000 Unterrichtseinheiten, die in Wochenend-Seminaren bzw. blockweise in Praktika absolviert werden und zum Abschluss mit dem geschützten Titel “Theaterpädagoge/in BuT” führen. Weiterlesen

Der Theaterkoffer – Theaterarbeit mit Amateuren

Der Theaterkoffer – dritte Auflage

In der Spielzeit und im Schuljahr 2018/19 wird im Reutlinger TheaterPädagogikZentrum bereits zum dritten Mal die Fortbildungsreihe THEATERKOFFER angeboten: Jeweils einmal im Monat – von November 2018 bis Juni 2019 – an einem Montag findet ein dreistündiges theaterpädagogisches Fortbildungsmodul zu einem speziellen Thema statt. Weiterlesen