Theaterkoffer am 9.12.: WER IST DER BOSS? – die Machtverhältnisse auf der Bühne.

Wie im täglichen Leben wird auch auf der Bühne zwischen den Figuren ständig ausgelotet, wer die Oberhand hat. Grundlegend für das Verständnis der Figuren und damit für das Spiel wichtig ist das Machtgefälle: Wer hat den Hoch-, wer den Tiefstatus, wer liegt dazwischen? Nichts ist vergnüglicher, als wenn eine vermeintliche Autorität demontiert und der anfangs Schwache zum Starken wird. Das Verhalten von Menschen ändert sich mit dem Status, und es ist spannend zu beobachten, wie Macht korrumpieren und welche Auswirkungen Ohnmacht haben kann.

Mit Spielen und Übungen nähern wir uns dem Thema, spielen erfundene Szenen und solche aus eigener Erfahrung sowie Beispielszenen aus Theaterstücken.

Kursleitung: Ulrike Tilke – Theaterpädagogin BuT®

Termin: Montag, 9. Dezember 2019, 18-21 Uhr

 

TK_19:20_Anmeldung