Juli 2021

TPZ ° in eigenen Sachen ° TPZ ° in eigenen Sachen ° TPZ

Im Herbst beginnen erste Module in vier Städten.  Zu kostenlosen und unverbindlichen Infoterminen laden wir herzlich ein!

SCHWÄBISCH HALL:  SA 10. Juli, 11-14 Uhr (VHS SHA mit Kursleiter Andreas Entner)

TPZ_SHA1M21

Anm_S1J2021_inter

FREIBURG: SO 25. Juli, 17 Uhr (im SpielRaum mit Kursleiter Andreas Hoffmann)

STUTTGART: SA 3. Juli + SO 12. September, 9.30-12.00 Uhr (PZ, Tunnelstr. 16 mit Kursleiterin Sonja Doerbeck)

TPZ_SMJ2021_small

Anm_S1J2021_inter

REUTLINGEN: MI 21. Juli + MI 15. September, 19.00-21.00 Uhr (TPZ RT, Heppstraße 99 mit Kursleiter Volker Schubert)

TPZ_RT1M21

Anm_RT1M2021_inter

In KONSTANZ wird Sabine Altenburger 2022 eine neue Grundlagenbildung anbieten.

Bitte melden Sie sich mit einen kurzen Mail oder telefonisch an für die Teilnahme an den Informationsveranstaltungen: info@tpz-bw.de; 07121-21116

Erinnerung: TPZ-Mitgliederversmmlung 2021

Am Donnerstag, den 8. Juli, um 19.00 Uhr findet im Reutlinger TPZ die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Alle Mitglieder wurden rechtzeitig eingeladen und mit der Tagesordnung beschickt. In diesem Jahr finden auch Vorstandswahlen statt. Wir würden uns eine rege Beteiligung wünschen und bitten um kurze Anmeldung – danke!

ECHT JETZT! 2021 – alles offen –

Gleich ist es soweit: das Festival ECHT JETZT! geht über die Rasenbühne des Reutlinger Heimatmuseumsgarten am 15. und 16. und 17. Juli. Zwanzig verschiedene Gruppierungen und Künstler*innen sind beteiligt!

Am Donnerstag, den 15. Juli um 18.30 Uhr wird Reutlinger Oberbürgermeister Thomas Keck als Schirmherr eröffnen.

Lesen Sie mehr darüber im Programm und melden Sie sich bei Interesse unbedingt an!  hunze@tpz-bw.de

Echt-Jetzt! Programm_Flyer

Abschluss 3. Jahr Reutlingen Anfang Juli im TPZ

Am Wochenende 3.+4. Juli zeigen die Reutlinger Teilnehmer*innen des dritten und letzten Jahres der Grundlagenbildung ihre Abschlussinszenierungen unter dem Motto PERIPHERIEN. Leider ist es so, dass keine Öffentlichkeit zugelassen werden kann: Die wenigen Plätze werden den Freunden und Verwandten der Kursteilnehmer*innen vorbehalten bleiben. Hier aber trotzdem das Programm!

PERIPHERIEN_3. Jahr_RT

TPZ beim Kultursamstag am 10. Juli auf dem Reutlinger Marktplatz

In Reutlingen gibt es das neue KLICK-Kulturbüro – im Durchgang vom Marktplatz in den Spitalhof.

Lesen Sie im Flyer, was KLICK alles so macht und anbietet.

klick flyer

Am 10.7., von 11 – 14 Uhr ist das TPZ eingeladen, sich als Reutlinger Kulturinstitution beim KLICK-Kultursamstag auf dem Marktplatz zu präsentieren. Es gibt die neuesten Flyer mit offenen Kursangeboten, ECHT JETZT!21 und eine Aktion mit Masken. Dafür suchen wir noch Menschen, die Spaß am Maskenspiel haben bzw. im Kurs bei Andreas Hoffmann eine Maske gestaltet und bespielt haben. Hier wäre jetzt eine Gelegenheit, das Spiel im öffentlichen Raum und Interaktion mit Passanten neu zu erproben.

Jetzt anmelden zu den Workshops der TPZ-Sommerakademie!

Entscheiden Sie sich für eine aktiven Ausstieg aus den Sommerferien und buchen Sie einen unserer Workshops der neuen Reihe.

Gerne beraten wie Sie, wenn es noch Fragen gibt!

 Fr 3.9., Sa 4.9., So 5.9.21, 10-17 Uhr PHYSICAL THEATRE – intensiv

Der Körper hat die besten Ideen, schreibt die besten Geschichten. In diesem Intensiv-Workshop begeben wir uns auf die Suche nach Inspirationen, die unsere Figuren, deren Basis stets der Körper ist, prägen können: in der Natur, Tier- und Farbenwelt, in Materialien, in Sprache und Musik. Die so entstandenen Charaktere schreiben im Spiel, in Improvisationen unsere Stücke. Der poetische Körper – der uns manchmal selbst überrascht.

Leitung: Barbara Draeger, Dipl. Sprecherin, Physical, Theatre Creator, Movement and Voice Coach

Teilnahmegebühr: 240,- € / 200,- € *

 

Mo 6.9., Di 7.9., Mi 8.9.21, 10-17 Uhr CLOWNSBASISKURS

Ein Workshop für alle, die den Mut und die Lust darauf haben, in sich ihren Clown zu entdecken. Wir lernen die Grundlagen der Clownerie kennen und erforschen im Spiel die Welt des Clowns: Durch Körpersprache, Mimik und Stimme entwickeln wir unseren eigenen Clown und erfahren dabei die Lust am Scheitern. In Improvisation und angeleiteten Übungen tauchen wir in die Gefühls- und Erlebenswelt des eigenen Clowns ein, entwickeln kleine Szenen für die Bühne und den Alltag.

Leitung: Ines Rosner, Schul- & Klinik-Clownin, Theaterpädagogin BuT

Teilnahmegebühr: 240,- € /200,- € *

 

Do 9.9. & Fr 10.9., 18-21 Uhr & Sa 11.9.21, 10-17 Uhr HELDENCOACHING

Helden zu begegnen oder sich gar selbst als einer zu bewähren, ist ein tiefer und weit verbreiteter Wunsch. HELDENCOACHING macht Dich zum Helden. Gemeinsam mit ausgesuchten Gefährten geht es auf die Suche nach Herausforderungen und Bewährungsproben. Zur Belohnung gibt es einen Schatz, ein Schätzchen und eine Menge Erfahrung. Und die Erkenntnis, dass ich nicht nur vielleicht ein Held bin, sondern ganz bestimmt. Welcher? Das gilt es herauszufinden.

Leitung: Volker Schubert, Theaterpädagoge BuT, Dramaturg, Theaterautor

Teilnahmegebühr: 160,- € / 140,- € * (HELDENCOACHING kann auch für Teams, Kollegien, Spielgruppen oder Einzelpersonen gebucht werden)

Theaterpädagogische Fortbildung für Erzieher*innen und Grundschullehrer*innen & andere Angebote ab Herbst

Unter der Überschrift AUF DIE BÜHNE, FERTIG LOS! – MIT KINDERN EINFACH THEATER MACHEN hat das TPZ eine Fortbildungsreihe konzipiert, die sich gezielt an Menschen wendet, die mit jüngeren Kindern Theater machen oder das vorhaben.

In sechs Modulen wollen Silke Saracoglu und Tanja Egeler-Stephan – beide Erzieherinnen und am TPZ ausgebildete Theaterpädagoginnen – ganz praktisch arbeiten und Methoden vermitteln, die direkt anwendbar und umsetzbar sind. Lesen Sie mehr über Inhalte und Termine im Flyer. Diese Fortbildung ist eine Kooperation mit dem Landesverband Theater in Schulen BW.

Auf die Bühne fertig los!

Auch viele andere offene Kurse und Workshops sind schon geplant, aber noch in keinen Flyer gegossen. Lesen Sie die Vorschau auf den Herbst unter

https://tpz-bw.de/vorschau-offene-kursangebote-ab-sommer-2021/

Zweisprachige Märchenreisen gehen weiter!

Nach langer Pause werden  die MÄRCHENREISEN – eine Kooperation von Stadtbibliothek Reutlingen, BiM (Bildungszentrum in Migrant*innenhand) und TPZ – ab Juli fortgesetzt. Lesen Sie auf der Karte die Termine und Orte sowie Sprachen, in denen bis zum Ende des Jahres gelesen wird.

Märchenreise_2021 Flyer

aus den Verbänden ° befreundete Projekte ° aus den Verbänden

„INSIGHT OUT / Myanmar Kunst & Realität“ in Rottenburg

Am 2. Juli um 16 Uhr wird im „Pop up Kulturladen“ (Königstraße 30, Rottenburg) die Ausstellung INSIGHT OUT eröffnet. Sie zeigt Werke unterschiedlicher Künstler*innen aus Myanmar, die durch Fotokunst, digitale Performance-art, Videokunst oder Live-Performances die Lebenswirklichkeit und aktuelle politische Situation in ihrem Land reflektieren. Die Künstlerin Yadanar Win, z.Zt. Residentin am TaT, Theater am Torbogen in Rottenburg, hat gemeinsam mit lokalen Künstler*innen diese Ausstellung kuratiert und konzipiert.

Yadanar Win wird eine Live-Performance zeigen; Schirmherr Oberbürgermeister Stephan Neher die Ausstellung eröffnen.

INSIGHT OUT-Einladung

KEB Reutlingen

Die katholische Erwachsenenbildungswerk hat in der Reihe MENSCHEN UND THEMEN-ZEITGESPRÄCH mit Prof. Dr. Heribert Prantl einen besonders renommierten Gast. „Leben ist mehr als Leitartikel“ ist der Abend mit dem Juristen und Journalisten der SZ überschrieben, der am Montag, 12.07., 20 Uhr Open-air im Reutlinger Spitalhof, stattfinden wird.

Aus dem Landesverband Theater in Schulen BW

Das diesjährige SCHULTHEATER DER LÄNDER wird von Baden-Württemberg ausgerichtet. Ursprünglich sollte das Festival im September in Ulm stattfinden; jetzt ist es mit neuem Konzept vom 19. bis 23.9. größtenteils ins Digitale verlegt. Demnächst erscheint das gesamte Programm.

Im Anhang lesen Sie eine Ausschreibung, die sich an Lehrer*innen und ihre Schüler*innen wendet, die sich in einem Workshop mit dem Thema „Digitalität an der Schule“ befassen möchten. Organisiert werden die Workshops von der Theater- und Spielberatung BW.

TSB_Schülerworkshops_ SDL2021 Ausschreibung

Sommertheater über die Alb

In diesem Jahr geht die COMPAGNIA COROLES mit LA DOLCE VITA wieder auf Tour.

Lesen Sie die Termine, Orte und mehr im Anhang.

Flyer La Dolce Vita

 

Wir wünschen Ihnen allen einen erholsamen und spannenden Sommer!