Neu! DIREKTE REDE – authentisch improvisieren im März 21

Samstag, 13.3.21, 11-17 Uhr + Sonntag, 14.3., 10-15 Uhr

DIREKTE REDE – authentisch improvisieren

Leitung: Jakob Nacken, Theaterpädagoge, Kabarettist, Improvisationskünstler

Seit vielen Jahren improvisiere ich auf der Bühne und ergründe dabei immer wieder die Frage, wie kreiere ich einzigartige, authentische Momente, die mich und meine Zuschauer gleichermaßen beglücken. Und immer mehr wird mir bewusst, dass es weniger darum geht, etwas herzustellen, sondern vielmehr darum, etwas zuzulassen, mich also nicht mehr mit meinen Konzepten, Urteilen und Ängsten dem in den Weg zu stellen, was von ganz alleine aus dem Moment heraus geschehen „will“.

Praktische Impulse kommen dabei aus dem Improvisationstheater nach Keith Johnstone, der buddhistischen Methode des Einsichtsdialogs nach Gregory Cramer und vom Konzept des „Evolving out loud“ von Kyle Cease. Eine gemeinsam auf Entdeckungsreise: persönlich, offen, neugierig machend.

Ort: TheaterPädagogikZentrum, Heppstraße 99/1, 72770 Reutlingen

Unkosten: 120,- / 100,- (TPZ Mitglieder, Auszubildende

2021_DirekteRede_Anmeldung1