Neu! Online-Schreibsemimar ab Februar 21

Samstag, 6.2., 20.2., 6.3., jeweils 11-14.15 Uhr

Onlineseminar: TEXT-SZENE-STÜCK –  Schreiben lernen für die Bühne

Leitung: Sabine Altenburger, Theaterpädagogin, Dramaturgin, Autorin

Drei Mal Input: Wir beschäftigen uns mit verschiedenen grundlegenden Themen, die beim Schreiben für die Bühne wichtig sind. Gemeinsam analysieren wir verschiedene Textbeispiele, machen praktische Schreibübungen und reflektieren deren Wirkung. Theorie und Praxis bestimmen jedes Onlineseminar.

6.2.: Von der Story zur Szene – die Handlung macht das Stück

20.2.: Figur und Sprache – der Charakter bestimmt Handlung und Dialog

6.3.: Biografisches – persönliche Erlebnisse für die Bühne umsetzen – authentisch und fiktiv.

Und dann geht’s weiter – je nach Bedarf mit

Schreibcoaching in der Gruppe: Einmal im Monat treffen wir uns online. Die Teilnehmer*innen können dort ihre Ideen und Texte vorstellen und erhalten Beratung und Unterstützung für ihre eigene Arbeit.

Einzelcoaching: Die Teilnehmer*innen erhalten ein individuelles Beratungsprogramm für ihr Vorhaben.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Computer mit Kamera und Mikrofon. Den Teilnehmer*innen wird vor jedem Termin per Mail eine Einladung zur Zoomkonferenz zugeschickt, die sie dann nur öffnen müssen.

Unkosten für die drei Online-Termine: 120,- / 100,- (TPZ Mitglieder, Auszubildende)

(Folgekosten für Schreibcoaching in der Gruppe abhängig von der Gruppengröße; individuelles Schreibcoaching pro 45 Minuten 40 Euro)

2021_OnlineSchreibseminar_Anmeldung1